Malkurs „LANDSCHAFTSMALEREI“

Malseminar in Walluf im Rheingau vom 06. – 10. Juli 2015.

Das Ziel des Kurses ist das Erfassen und Umsetzen von Landschaften in Skizzen und Gemälden. Vorkenntnisse wären vorteilhaft.
Mit verschiedenen Zeichen-Techniken wird Landschaft draußen, „in freier Natur“ skizziert und später, drinnen, als Acryl-Gemälde umgesetzt.
Der Künstler zeigt eigene Arbeiten, gibt Tipps zur Bildkomposition und gewährt Einblick in seine Malweise.
Bewusst gefördert wird aber auch der freie, experimentelle Umgang mit Farbe und das mischen unterschiedlicher Techniken.

Michael Apitz, geb. 1965, Studium an der FH Wiesbaden, Fachbereich Gestaltung. 1988 gelingt ihm mit der Erfindung der Figur „Karl“ ein bundesweiter Erfolg als Comic-Künstler – Arbeitet seit mehr als 10 Jahren auch als Bildender Künstler mit dem Schwerpunkt Landschaftsmalerei. Seine kraftvollen Landschaftsgemälde spielen bewusst mit dem Übergang von Gegenständlichkeit und Abstraktion. Einzelausstellung u.a. in Wiesbaden, Mainz, Koblenz, Frankfurt und Berlin.

Ort des Kurses:
Rheinstr. 1, La Londe Platz Raum 302, 65396 Walluf

Termin:
Montag, den 06.07. bis Freitag, den 10.07.2015

Uhrzeit:
Montag – Donnerstag 10.00 - 17.00 Uhr
Freitags  10.00 - 16.00 Uhr

Kosten:
€ 430,-- incl. Getränken (Wasser, Kaffee, Tee)
Zahlbar: € 215 nach der Anmeldebestätigung der Galerie,
Rest bis zum 30.05.2015.

Sollte ein Teilnehmer nicht erscheinen können und selbst keinen Ersatz finden, so bemüht sich die Apitz-Galerie Ersatz zu bekommen (ohne Rechtsanspruch).

Teilnehmerzahl:
mindestens 10 Personen, maximal 15 Personen

Unterbringung:
Kann vermittelt werden, bzw. unter www.walluf.de sind einige Hotels und Pensionen zu finden.

Mit freundlichen Grüßen,
Georg Wittmer
Apitz-Galerie


 
PLANET NETWORK modular websites

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren