LUTHER95 - Ausstellung von Michael Apitz

Zum Jubiläum "500 Jahre Reformation“ malt der Rheingauer Künstler Michael Apitz ein monumentales Gemälde-Portrait des Reformators Martin Luther auf 95 Holztafeln – eine Anspielung auf die 95 Thesen Martin Luthers als Startpunkt der Reformation.

Vernissage:

Das LUTHER95 Kunstwerk wird am Sonntag, 25. Juni von 17:00 – 18:00 Uhr in der Marktkirche WIESBADEN erstmals präsentiert. Am 27. und 28. Juni kann das Kunstwerk jeweils zwischen 14:00 Uhr und 19:30 Uhr besichtigt werden.

Weitere Daten:
19. – 26. August | BAD HOMBURG, Erlöserkirche
1. September | MAINZ-KOSTHEIM, Kath. Kirche (Nacht der Kirchen)
10. – 24. September | WORMS, Dreifaltigkeitskirche
1. – 22. Oktober | DARMSTADT, Pauluskirche
31. Oktober | FRANKFURT, Paulskirche
November | RHEINGAU, Kloster Eberbach

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
www.galerie-apitz.de


 
   
 
 
   
 
Luther ist wieder im Kloster
Hallo Liebe Kunstfreunde,seit einigen Tagen ist das Gemälde „LUTHER95“ von Michael Apitz im Kloster...
 
 
„Eltvil 1465“-Kunstwerk in der APITZ-Galerie
Michael Apitz und Jutta Hofmann präsentieren ihr Gutenberg-Kunstwerk ELTVIL1465 * nun in der...
 
 
Erweiterung der APITZ-Galerie ist abgeschlossen!
Wir laden daher herzlich ein zur Eröffnung vorbeizuschauen: am 5. November 2016, im Zeitraum von 10...
 
 
MICHAEL APITZ – Vom Rhein
Die Apitz-Galerie bringt nächste Woche ein weiteres Kunstbuch von und über die Kunst von Michael...
 
PLANET NETWORK modular websites

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr erfahren